Kurzbeschrieb

Die anspruchsvolle Situation der palliativen Versorgung bei Menschen mit Demenz meistern

Demenz ist eine bisher unheilbare Erkrankung. Die professionelle Pflege von Menschen mit der Diagnose Demenz stellt sich den vielfältigen Herausforderungen und nutzt dafür verschiedene Konzepte. Eines davon ist das Konzept der Palliative Care mit dem Fokus auf bestmögliche Lebensqualität bis zuletzt.

weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

  • Grundlagen des Krankheitsbildes Demenz
  • Übergreifende Konzepte der Palliative Care und Demenz
  • palliatives Symptommanagement bei Menschen mit Demenz
  • Vertrauensbildende Kommunikation
  • Unterstützung der Angehörigen
weiter lesen...

Ziele

Die Teilnehmenden

  • benennen die Grundlagen des Krankheitsbildes einer Demenz,
  • identifizieren die Folgen einer dementiellen Erkrankung für Betroffene und deren Umfeld,
  • können die Besonderheiten der palliativen Pflege bei Menschen mit Demenz benennen,
  • kennen die wichtigsten Konzepte der palliativen Pflege bei Menschen mit Demenz,
  • kennen nützliche Strategien in der Kommunikation am Lebensende bei Menschen mit Demenz und deren Angehörigen.
weiter lesen...

Zielgruppe

Pflegefachpersonen HF, FH aus den Bereichen Akutspital, Langzeit und Spitex

Dauer

2 Tage

Abschluss

Kursbestätigung "Palliative Care und Demenz"

Lehrbeauftragte/-r

  • Andrea Tschopp, Pflegeexpertin APN, RN, MSc, Palliative Care
  • Samuel Vögeli, Pflegeexperte APN, RN, MScN

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 640.–

Lehrbeauftragte/-r

  • Andrea Tschopp, Pflegeexpertin APN, RN, MSc, Palliative Care
  • Samuel Vögeli, Pflegeexperte APN, RN, MScN

Download

PDF-Broschüre


Buchen

BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
02.06.2020 03.06.2020 Präsenztage 520.144.00-201

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, von der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2020 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz