Kurzbeschrieb

Grundlagen des Problem basierten Lernens kennenlernen und umsetzen

Im Kurs wird das pädagogisch-didaktische Verständnis des Problem basierten Lernens sowie die damit verbundenen Lehr- und Lernmethoden erarbeitet. Die Teilnehmenden erlernen die Kompetenz, das pädagogische Handeln auf dem Hintergrund des gemässigten konstruktivistischen Lernverständnisses zu begründen und selbst gesteuertes und strukturiertes Lernen im eigenen Praxissetting zu unterstützen. Diese Inhalte bilden eine Grundlage für den PBL Einstieg für die Praktikumsbetriebe HF.
Der Kurs ersetzt nicht die Inhalte des Basiskurses von Careum Weiterbildung.

weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

  • Einführung Problem basiertes Lernen
  • Kennenlernen der Phasen des Cognitive Apprenticeship-Modells und des adaptierten Modells nach PBL, inklusive Bearbeiten einer konkreten Ausbildungssituation
  • Grundlagen zu den Lernformen im Problem basierten Lernen (Skillstraining, Tutorat)
weiter lesen...

Ziele

  • Sie lernen die Grundlagen zu den Lernformen Tutorat und Skillstraining kennen und erleben diese auszugsweise, um das Verständnis für die Situation der Studierenden zu vertiefen,
  • Sie vertiefen das theoretische Wissen und Können zum kompetenzorientierten und konstruktivistischen Lernen,
  • Sie diskutieren die Herausforderungen des kompetenzorientierten und nachhaltigen Lernens,
  • Sie üben die Umsetzung des Gelernten in Ihre praktische Ausbildungssituation und bereiten die Anwendung der praxisrelevanten PBL-Methodik für Ihren Berufsalltag vor.  
weiter lesen...

Zielgruppe

Ausbildungsverantwortliche, Berufsbildnerinnen/Berufsbildner aus der Praxis. Voraussetzung für diesen Kurs ist die Möglichkeit, sich mit PBL im eigenen Arbeitsbereich auseinanderzusetzen.

Dauer

2 Tage

Abschluss

Kursbestätigung

Lehrbeauftragte/-r

Michaela Argyropoulos
Pädagogische Mitarbeiterin HF Pflege Careum Bildungszentrum

Ort / Zeit

Careum Campus, Gloriastrasse 16/18, 8006 Zürich / 9.00-17.00 Uhr

Kosten

CHF 300.00  für Mitarbeitende aus Praktikumsbetrieben mit einer Vereinbarung mit dem Careum Bildungszentrum
CHF 450.00  für Mitarbeitende aus Praktikumsbetrieben ohne Vereinbarung

Lehrbeauftragte/-r

Michaela Argyropoulos
Pädagogische Mitarbeiterin HF Pflege Careum Bildungszentrum

Buchen

BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
12.03.2020 13.03.2020 Präsenztage 520.106.00-201-ZH

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz