Kurzbeschrieb

Komplexe Bedarfsabklärungsgespräche kompetent und sicher führen.

Das Abklärungsgespräch ist ein wichtiges Instrument für den Aufbau und die Gestaltung einer professionellen Pflegebeziehung. Es dient der Erhebung der Anamnese, ist Ausgangslage für die Pflegeplanung und ermöglicht den Einsatz von gezielten Hilfsangeboten. Zunehmend schwierigere und komplexere Situationen in der Bedarfsabklärung erhöhen die Anforderungen an Fachkräfte. Wie kann in kurzer Zeit eine vertrauensfördernde Beziehung aufgebaut werden? Wie können Gespräche strukturiert und zielorientiert geführt werden? In diesem Kurs soll die eigene Kommunikation reflektiert und weiter entwickelt werden, damit Fachkräfte mehr Sicherheit in der Beratung erhalten.

weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen der Kommunikation, speziell der lösungsorientierten Kurzzeitberatung
  • Aufbau einer guten Pflegebeziehung als Hauptinstrument erfolgreicher Beratung
  • Fragetechniken als Hilfen in Beratungsgesprächen
  • Schulung der eigenen Wahrnehmung
  • Auseinandersetzung und Reflexion mit dem eigenen Gesprächsstil
weiter lesen...

Ziele

  • Ein Abklärungsgespräch planen, leiten und reflektieren können
  • Eine Vertrauensbeziehung zu Klientinnen und Klienten, Patientinnen und Patienten herstellen können
  • Den eigenen Gesprächsstil analysieren und weiter entwickeln
  • Mehr Sicherheit im Beratungsgespräch haben
weiter lesen...

Zielgruppe

Pflegefachpersonen und weitere Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, die Abklärungsgespräche führen

Dauer

2 Tage

Abschluss

Kursbestätigung "Das Abklärungsgespräch - ein Beratungsgespräch"

Lehrbeauftragte/-r

Nicole Tröndle, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, dipl. Psychologin FH, dipl. Supervisorin HSL, dipl. Pflegefachfrau HF

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 580.–

Lehrbeauftragte/-r

Nicole Tröndle, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, dipl. Psychologin FH, dipl. Supervisorin HSL, dipl. Pflegefachfrau HF

Buchen

BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
03.09.2020 01.10.2020 Präsenztage 520.060.00-201

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, von der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2020 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz