Kurzbeschrieb

Sturzmanagement und Bewegungsförderung umsetzen

Stürze und deren Folgen sind ein beachtliches medizinisches, pflegerisches und ökonomisches Problem und bedeuten für die Betroffenen häufig eine Einschränkung in der Selbstständigkeit und eine Verminderung der Lebensqualität. Die Prävention hat zum Ziel, das Sturzrisiko zu minimalisieren und zukünftige Stürze zu vermeiden. Eine konkrete Umsetzung eines Sturzmanagements und einer Bewegungsförderung ist für Institutionen im Gesundheitsbereich unerlässlich.

weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

  • Sturzepidemiologie im Alter
  • Sturzmanagement (Risikoerkennung, Risikoabklärung, Prävention,  Intervention und Evaluation) inkl. Instrumente zur Umsetzung
  • Integration des Sturzmanagements und Bewegungsförderung in den Pflegealltag
  • Erarbeitung von konkreten Beispielen zur Bewegungsförderung und eines Sturzpräventionstrainings
weiter lesen...

Ziele

  • Erkennen wieso Stürze im Alter entstehen
  • Wissen wie Stürze im Alter verhindert werden können 
  • Individuelle Massnahmen für Patienten/innen und Bewohner/innen mit deren Einbezug erstellen können
  • Eine Vorstellung davon haben wie Bewegungsförderung in den Pflegealltag eingebaut werden kann
  • Wissen wie professionell auf einen Sturz reagiert werden kann
weiter lesen...

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen, Fachfrau/-mann Gesundheit, Fachfrau/-mann Betreuung und weitere Fachpersonen aus Pflege und Betreuung

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung "Sturzprävention und Förderung der Mobilität im Alter"

Lehrbeauftragte/-r

Sabina Decurtins, Pflegeexpertin HöFa II, MAS Gerontological Care (FHNW)

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 290.–

Lehrbeauftragte/-r

Sabina Decurtins, Pflegeexpertin HöFa II, MAS Gerontological Care (FHNW)

Buchen

BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
30.04.2020 30.04.2020 Präsenztage 520.011.00-201

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz