Kurzbeschrieb

In diesem Kurz-Webinar erfahren Sie vertiefte Informationen zu den laufenden politischen Geschäften, welche die Alters- und Gesundheitspolitik betreffen. Neben Wissensvermittlung wird es in diesem Webinar auch die Möglichkeit zu Fragen geben.

Christian Streit und Careum Weiterbildung freuen sich darauf, Sie online begrüssen zu dürfen.
weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

    Nutzen Sie die Möglichkeit, sich und ihren Betrieb bestmöglich auf bevorstehende Änderungen einzustellen.

    Im zweiten Semester 2021 stehen namentlich folgende Geschäfte an:

    • Die Pflegeinitiative und der Gegenvorschlag des Parlaments
    • Ein Vorstoss für eine bessere Entschädigung für Palliative Care
    • Behandlung der Pakete zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen
    • Regelungen und Entschädigungen im Zusammenhang mit Covid-19
    • Künftige Vergütung von Mitteln und Gegenständen (MiGeL)
    • Umsetzung der neuen Vorgaben zu Pflegemessinstrumenten
    • Ausarbeitung von Qualitätsverträgen mit den Krankenversicherern
    weiter lesen...

    Zielgruppe

    Kadermitarbeitende und Trägerschaften von Heimen, Spitex und Spitälern sowie weitere Interessierte an wichtigen Themen aus der Politik

    Referenten

    Christian Streit, Geschäftsführer des Heimverbandes senesuisse und des Schweizerischen Verbands der Osteopathen. Durch die tägliche Begleitung von politischen Geschäften weiss er bestens, was an aktuellen Entscheiden ansteht. Er teilt mit den Teilnehmenden seine aktuellen Einblicke ins politische Geschehen, damit sich diese auf die Zukunft vorbereiten können.

    Ort / Zeit

    Mittwoch, 17. November 2021, 16.00 - 17.30 Uhr

    Online via ZOOM

    Kosten

    CHF 90.–
    (senesuisse-Mitglieder CHF 80.–)

    Weitere Infos

    Eine Stornierung der Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Die Annullierung der Anmeldung für die Veranstaltung ist bis 30 Tage vor Durchführung ohne Kostenfolge möglich. Nach diesem Termin oder bei Nichterscheinen zur Veranstaltung ist die Rechnung zur Zahlung fällig und keine Rückerstattung mehr möglich. Sie können jedoch Ihre Anmeldung auf eine Kollegin, einen Kollegen übertragen. In diesem Fall verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.–.

    Buchen

    BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
    17.11.2021 17.11.2021 Unterrichtstage 605.0012.21

    Ihre Ansprechpersonen


    Bruno Umiker

    Bruno Umiker

    Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

    MAS ZFH Ausbildungsmanagement
    CAS ZFH Ausbildner
    Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

    Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, von der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

    E-Mail
    Béatrice Amstutz

    Béatrice Amstutz

    Sachbearbeiterin Finanzen und Tagungsmanagement

    Kauffrau

    Zuständig für administrative Belange rund ums Tagungsmanagementgeschäft und den Verein Evivo Netzwerk, bin ich motiviert, für einen reibungslosen Ablauf und eine hohe Kundenzufriedenheit zu sorgen.
    Als Sachbearbeiterin Rechnungswesen unterstütze ich zudem die Finanzbuchhaltung in verschiedenen Bereichen.

    Mit kreativem und lösungsorientiertem Denken stelle ich mich meinen vielseitigen Aufgaben und arbeite engagiert und mit Freude zum Wohle unserer Kunden.

    E-Mail

    ©2021 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz