Kurzbeschrieb

Wie sollte eine adäquate und transparente Pflegedokumentation/Pflegeplanung mit den WZW Anforderungen geführt werden?

 Mit der Pflegedokumentation/Pflegeplanung werden alle eine Person betreffenden Informationen an einer Stelle aktuell zusammengeführt und die einzelnen Arbeitsschritte der Pflege festgelegt. Damit kann der Pflegeprozess nachvollziehbar gestaltet, evaluiert und angepasst werden. Eine sinnvolle Pflegedokumentation erleichtert die Kooperation innerhalb des Behandlungs- und Pflegeteams, dient mit der Beachtung der WZW Kriterien (wirksam, zweckmässig, wirtschaftlich) dem Nachweis der erfolgten Pflegeinterventionen.

weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

  • Rechtliche Bedeutung des Pflegeprozesses
  • WZW Kriterien vertiefen
  • Einzelne Schritte der Pflegedokumentation/Pflegeplanung vertiefen.
  • Arbeiten an Praxisbeispielen, Erfahrungen austauschen
weiter lesen...

Ziele

  • Sie frischen Ihr Wissen zum Pflegeprozesses auf.
  • Sie kennen die WZW Kriterien in der Pflegedokumentation.
  • Sie beurteilen mit dem vertieften Fachwissen Ihre Pflegedokumentation/Pflegeplanung.
weiter lesen...

Zielgruppe

Pflegefachpersonen HF, Fachangestellte Gesundheit

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung

Lehrbeauftragte/-r

Manuela Schmid, interRAI HCSchweiz Ausbildnerin, Pflegefachfrau HF, Berufsschullehrerin

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 320.-

Lehrbeauftragte/-r

Manuela Schmid, interRAI HCSchweiz Ausbildnerin, Pflegefachfrau HF, Berufsschullehrerin

Anmeldeschluss

vier Wochen vor Kursbeginn

Buchen

BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
25.01.2022 25.01.2022 Unterrichtstage 520_013_220125

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, von der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2021 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz