Kurzbeschrieb

Sie erleben eine Sammlung unterhaltsamer Methoden zum biografischen Erinnern für Ihre Arbeit mit Senioren/Seniorinnen. 

Biografiearbeit – die Beschäftigung mit der eigenen Lebensgeschichte – ist unverzichtbarer Bestandteil bei der Aktivierung von Senioren und Seniorinnen. Jeder Lebensweg ist einzig­artig und beinhaltet viele Schätze. In diesem Seminar erwartet Sie eine Schatzkiste mit Übungen und Methoden, mit der Sie so manch verborgen geglaubte Perle Ihrer Teilnehmen­den aus der Versenkung heben können. Viele Episoden werden neu erinnert und gelebtes Leben positiv reflektiert. Dies stärkt Selbstwahrnehmung, Gefühle und das Gedächtnis. Manche Übungen sind spielerisch, andere gehen mehr in die Tiefe. Sie erproben verschie­dene Methoden, reflektieren diese und erhalten ausführliche Seminarunterlagen.

weiter lesen...weniger lesen...

Inhalte

  • Begriff und Grundlagen der Biografiearbeit
  • Bedeutung der Biografiearbeit in der Seniorenarbeit
  • Vorstellen und Erproben verschiedener Methoden (spielerisch, schriftlich, mündlich)
  • Reflexion und Adaptionsmöglichkeiten der vorgestellten Methoden
weiter lesen...

Ziele

  • Sie kennen die Grundsätze und Werte der Biografiearbeit
  • Sie erleben eine Methodenvielfalt zum biografischen Arbeiten
  • Sie sind in der Lage, situativ mit unterschiedlichen Zielgruppen geeignete Übungen zur Erinnerungsarbeit einzusetzen
weiter lesen...

Zielgruppe

Fachpersonen aus der Betreuung oder Pflege

Lernmethoden

Lehrvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Reflexion

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung

Lehrbeauftragte/-r

Petra Schmid, Trainerin Erwachsenenbildung, Trainerin für Biografiearbeit, Gedächtnis­trainerin, Systemischer Coach

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 330.00

Lehrbeauftragte/-r

Petra Schmid, Trainerin Erwachsenenbildung, Trainerin für Biografiearbeit, Gedächtnis­trainerin, Systemischer Coach

Weitere Infos

Anmeldeschluss: vier Wochen vor Kursbeginn

Buchen

BeginnInhalte sortieren EndeInhalte sortieren NummerInhalte sortieren Buchen
30.05.2022 30.05.2022 Unterrichtstage 520_135_220530

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, von der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2021 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz