Kurzbeschrieb

Substanzbedingte Abhängigkeiten, Therapie und Begleitung

Die Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung ist ein komplexes wie auch herausforderndes Handlungsfeld, flankiert von somatischen, psychiatrischen und sozialen Problemstellungen. Dieser Kurs vermittelt Basisfachwissen über Abhängigkeitserkrankungen und stellt die Handlungsfelder "Begleitung/Therapie" und "Schadensminderung" ins Zentrum.

Inhalte

  • Das biopsychosoziale Modell der Drogenabhängigkeit
  • Die vier Säulen der Schweizer Drogenpolitik
  • Basiswissen über die Substanzen Alkohol, Benzodiazepine und Heroin
  • Komorbidität bei Abhängigkeitserkrankungen
  • Kontrolliertes Trinken und Substitutionsgestützte Behandlungen
  • Praxisbezogene Herausforderungen psychosozialer Problemstellungen

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erwerben/erweitern ihr Basiswissen über Abhängigkeitserkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten,
  • verstehen Abhängigkeit als eine mehrschichtige und multifaktorielle Krankheit,
  • entwickeln ihr persönliches Suchtverständnis,
  • erfahren eine Sensibilisierung im Kontakt mit Betroffenen und Angehörigen.

Zielgruppe

Fach- und Führungspersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung "Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung"

Lehrbeauftragte/-r

David Gredig, Pflegefachmann Psychiatrie HF, Drogentherapeut, Erwachsenenbildner SVEB1

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 290.–

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
06.03.2020 06.03.2020 Präsenztage 520.023.00-201

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz