Kurzbeschrieb

Neue Wege im Umgang mit Konflikten und in der Mediation

Effektiv und menschlich kommunizieren heisst, eigene Anliegen kraftvoll einbringen und mit Kritik und Anliegen anderer Menschen konstruktiv umgehen können. Die Methode der "Gewaltfreien Kommuni­kation" eignet sich als Kommunikations- und Konfliktmethode, um im Gespräch konkrete Handlungsschritte zu entwickeln.
Dieser Kurs unterstützt die Teilnehmenden darin, ihre Kompetenzen in Wahrnehmung, in der Gesprächsführung und im Umgang mit Emotionen und Konflikten zu erweitern.

Inhalte

  • Methoden der "Gewaltfreien Kommunikation" nach Dr. Marshall B. Rosenberg
  • Umgang mit Gefühlen wie Frustration, Ärger, Wut, Kritik und Ablehnung
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern
  • Konkrete Konfliktsituationen aus dem Praxisalltag besprechen

Ziele

  • Eigene kommunikative Fähigkeiten in Konfliktsituationen erweitern
  • Probleme und Konflikte gelassen wahrnehmen können
  • Angstfrei in die Konfliktlösung gehen können

Zielgruppe

Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Dauer

2 Tage

Abschluss

Kursbestätigung "Gewaltfreie Kommunikation (GfK)"

Lehrbeauftragte/-r

Martin Rausch, zertifizierter Trainer für Kommunikation und Konfliktklärung nach Dr. Marshall Rosenberg und Prof. Dr. Schulz von Thun; Team-Management-Systems-Trainer; Trainer und Coach zu den Themen Kommunikation und Konfliktmanagement im Bereich der Gesundheit

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 580.–

Akkreditiert durch

pharmaSuisse - 100 FPH-Punkte

FPH_Logo

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
03.11.2020 04.11.2020 Präsenztage 520.059.00-202

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter, Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz