Kurzbeschrieb

Vom Stelleninserat in der Zeitung über den ersten Arbeitstag und die Lohnabrechnung bis hin zur vielleicht überraschenden Kündigung: Rechtsfragen rund um die Arbeit kennen und beachten

Am Arbeitsplatz gehören rechtliche Fragen zum Alltag. Viele, oft unverständlich formulierte Gesetze, Verordnungen und Reglemente sind zu beachten und führen zu einem unnötigen Spannungsfeld zwischen den Beteiligten. Vor dem Gesetz sind zwar alle gleich, aber bekanntlich heisst «Recht haben» nicht automatisch auch «Recht bekommen».

Dieser Kurs zeigt, worauf es ankommt - praxisbezogen wird Ihnen der aktuelle Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zu den häufigsten arbeitsrechtlichen Fragestellungen vermittelt.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen des Arbeitsverhältnisses
  • Entstehung des Arbeitsvertrages - stillschweigend, mündlich, schriftlich?
  • Rechte und Pflichten der Mitarbeitenden und des Arbeitgebers
  • Lohnanspruch bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft
  • Arbeitszeit, Überstunden, Freizeit, Ferien
  • Kündigung und Kündigungsschutz
  • Folgen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Gerichtliche Durchsetzung arbeitsrechtlicher Ansprüche

Ziele

  • Grundlagenwissen im Arbeitsrecht erwerben
  • Sich im «Paragraphendschungel» besser zurechtfinden
  • Vermittlung von Sicherheit bei Rechtsfragen rund um die Arbeit
  • Einsatz des Rechts als Hilfsmittel zur Konfliktlösung

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Vorgesetzte und Mitarbeitende im Gesundheits- und Sozialbereich

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung "Arbeitsrecht - das Wichtigste für den Berufsalltag"

Lehrbeauftragte/-r

Stefan Unholz, lic. iur., Rechtsanwalt, Fachhochschuldozent

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 290.–

Akkreditiert durch

pharmaSuisse - 50 FPH-Punkte

FPH_Logo

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
17.11.2020 17.11.2020 Präsenztage 520.056.00-201

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter, Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz