Kurzbeschrieb

Ist WÜRDE nur noch ein trendiges Modewort?

Im Alltags- und im Berufsleben wird der Begriff WÜRDE für viele Entscheidungen zugezogen, jedoch nicht hinterfragt. Oder es wird von WÜRDEVOLLEM STERBEN gesprochen. Was wäre denn, wenn wir uns stattdessen zuerst um ein WÜRDEVOLLES LEBEN kümmern würden?

Wir nehmen uns Zeit, uns gemeinsam an diesen Begriff anzunähern.

Inhalte

  • Begriffsklärung
  • Veränderung des Begriffs im Laufe der Zeit
  • Persönlicher Zugang und Haltung
  • Grundlagen für einen Perspektivenwechsel
  • Umgang mit Konflikt und Grenzen

Ziele

Auseinandersetzung mit dem Begriff «Würde»

  • Persönliche Haltung
  • Sensibilisierung und Stärkung im Umgang mit dem eigenen Würdebegriff
  • Auswirkungen des eigenen Würde-Verständnisses auf den Arbeits- und Lebensalltag

Zielgruppe

Berufspersonen, die im Alltag mit dem Thema «Würde» in Berührung kommen

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung "Würde – auch oder gerade weil es um das Leben geht. Würde im (Berufs-) Alltag?"

Lehrbeauftragte/-r

Andrea Tschopp, Pflegeexpertin MSc, Palliative Care

Daniela Pfeil, Pfarrerin, lic. theol. VDM und Tai Ji Quan sowie Qi Gong Instruktorin

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 09.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 350.–

Download

PDF-Broschüre


Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
04.06.2021 04.06.2021 Unterrichtstage 520.143.00-211

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter Dienstleistungen / Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, von der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2020 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz