Kurzbeschrieb

Im Careum Weiterbildungs-Workshop «Gestaltung von digitalen Lehr-Lernmaterialien» setzen Sie sich mit unterschiedlichen Inhalten (Text, Bild, Audio, Video, Animation etc.) auseinander und erproben vielfältige Möglichkeiten zu deren medialen Aufbereitung. Sie lernen, wie – je nach didaktischer Konzeption – Lehrinhalte aufbereitet werden können und welche Design- und Konzept-Aspekte Sie dabei beachten müssen.

Wir vermitteln Ihnen, wie multimediale Elemente zielführend erstellt und bearbeitet werden und wie Sie Medienprodukte in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und auf digitalen Plattformen veröffentlichen.

Zusammen mit unserer Expertin für Digitale Bildung konzipieren Sie Ihr eigenes Produkt. Sie erfahren, wie Sie interaktive PowerPoint-Präsentationen mit Audio- und Video-Elementen, Screencasts und (interaktiven) Lernvideos produzieren können. Dabei erhalten Sie viele praktische Tipps: von Rechtsfragen über technische Aspekte und mögliche Tools bis hin zur Implementierung digitaler Mediengestaltungsprozesse in Ihrem Arbeitskontext.

Während dem Workshop haben Sie immer wieder Zeit und Raum für den wichtigen individuellen Austausch mit unserer Kursleiterin und den anderen Teilnehmenden. So beispielsweise auch beim gemeinsamen Mittagessen im Careum-Bistro.

Nach Abschluss besteht die Möglichkeit, im Rahmen unseres Online-Netzwerktreffens «Digitale Bildung» mit Anderen in Austausch zu treten und Kontakte zu knüpfen.

Inhalte

  • Grundlagen zur medialen Aufbereitung unterschiedlicher Inhalte
  • Möglichkeiten von Multimedia-Elementen (interaktive PowerPoint-Präsentationen mit Audio- und Video-Elementen, Screencasts, interaktive Lernvideos etc.)
  • Konzeption eines eigenen Medienprodukts
  • Erproben verschiedener Tools
  • Multimedia-Elemente erstellen, bearbeiten, einsetzen
  • Good-practice-Beispiele

Ziele

Ziel des Workshops ist es, Sie bei Konzeption sowie der praktischen Umsetzung Ihres eigenen Medienprodukts zu unterstützen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Grundlagen der Medienproduktion probieren Sie verschiedene Tools und tauschen Ihre Erfahrungen aus. Der Workshop bietet Raum für Konzeption und Entwicklung Ihrer Produktidee.

Zielgruppe

Alle interessierten Personen, die digitale Medien in ihrer beruflichen Praxis einsetzen möchten, sei es zur Erstellung von Instruktionsmaterial oder zur Unterrichtsgestaltung.

Lehrbeauftragte/-r

Denise Felber, Bildungswissenschaftlerin und Fachexpertin für Digitale Bildung

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 08.30-16.30 Uhr

Kosten

CHF 360.-

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
17.03.2022 17.03.2022 Unterrichtstage 331_001_220317

Ihre Ansprechpersonen


Rahel Stöckli

Rahel Stöckli

Bereichsleiterin Pflege & Betreuung / Beratung & Kommunikation / Lehren & Lernen

M.A. in Bildungswissenschaft
Bildung und Medien: eEducation
Dipl. Pflegefachfrau HF

Ich leite die Bereiche Pflege & Betreuung, Beratung & Kommunikation sowie Lehren & Lernen. Es ist mir ein zentrales Anliegen, attraktive Weiterbildungsangebote zu gestalten, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Kundinnen auf allen Bildungsstufen eingehen. Besonders stark beschäftigt mich die Digitalisierung in der Bildung mit all ihren Facetten.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2021 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz