Kurzbeschrieb

Coaching als Erweiterung der eigenen Führungskompetenzen erkennen und erleben.

Sie führen Menschen und wollen und müssen zusammen mit ihnen Dienstleistungen erbringen. Das geschieht in einem anspruchvollen und komplexer werdenden Umfeld. Als Vorgesetzte sind Sie darauf angewiesen, dass Ihre Mitarbeitenden selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. In der Praxis läuft das aber nicht immer so. Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihre Mitarbeitenden zu unterstützen? Zum Beispiel mit Coaching, einer speziellen Art der Führung und Einflussnahme mit dem Ziel, die Fähigkeiten der Mitarbeitenden zu entwickeln und zu nutzen. In diesem Basis-Workshop lernen Sie anhand praktischer Beispiele und inhaltlicher Konzepte,dass Coaching eine wertvolle Bereicherung Ihrer Führungsarbeit sein kann.

Inhalte

  • Was ist Coaching im Vergleich zu Führung?
  • Möglichkeiten und Grenzen des Coachings
  • Die 9-Felder Methode des Fragens: Vom Problem zur Lösung
  • Coaching und Mitarbeitendenförderung: Die vier Fenster
  • Wie coache ich meine Mitarbeitenden richtig: Instrumente und Vorgehensweisen
  • Praxistraining an konkreten Beispielen

Ziele

  • Bedeutung von Coaching für den eigenen Arbeitsalltag erkennen
  • Verschiedene Formen und Instrumente von Coaching kennen
  • Coaching als Bereicherung der eigenen Führungskompetenzen erkennen
  • Grundsätze des Coachings an eigenen praktischen Beispielen anwenden können

Zielgruppe

Führungspersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Dauer

3 Tage

Abschluss

Kursbestätigung "Coaching als Führungsaufgabe – sich eine erfolgreiche Basis verschaffen"

Lehrbeauftragte/-r

Hans Bader, Organisationsberater und Coach, Mediator SDM, Psychologe FSP

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 810.–

Akkreditiert durch

pharmaSuisse - 150 FPH-Punkte

FPH_Logo

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
29.10.2019 26.11.2019 Präsenztage 520.066.00-191

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter, Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz