Kurzbeschrieb

Gespräche mit emotional belastenden Botschaften, Feedbackgespräche oder Konfliktgespräche achtsam und konstruktiv führen.

Im Umgang mit Menschen müssen wir uns zwangsläufig auch schwierigen Gesprächssituationen stellen. Familiäre Auseinandersetzungen, unzufriedene Patientinnen/Patienten oder Angehörige und Kritik- und Führungsgespräche mit Arbeitskolleginnen/ -kollegen erfordern besondere Kompetenzen. Hier ist es speziell nützlich, das eigene Kommunikationsverhalten zu überprüfen und zu verbessern. Lernen Sie mit Unterstützung von Praxisbeispielen und Video-Feedback unproduktives Kommunikationsverhalten zu durchbrechen und schwierige Gespräche kompetent und lösungsorientiert zu führen.

Inhalte

  • Vertrauen aufbauen und sich selber gut kennen als Basis einer gelingenden Kommunikation
  • Angemessener Umgang mit Spannung und schwierigen Emotionen
  • Hilfreiche Gesprächstechniken aus verschiedenen psychologischen Richtungen (klientenzentriert, neurolinguistisches Programmieren, systemisch, körperorientiert und Konfliktgespräche)
  • Möglichkeit, ein eigenes Gespräch aufzunehmen und zu analysieren

Ziele

  • Persönliches Kommunikationsmuster erkennen
  • Nützliche Techniken für eine vertrauensvolle und achtsame Kommunikation kennen und anwenden lernen
  • Praktische und wirksame Impulse für schwierige Gesprächssituationen erhalten

Zielgruppe

Fach- und Führungspersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Dauer

2 Tage

Abschluss

Kursbestätigung "Schwierige Gespräche kompetent meistern"

Lehrbeauftragte/-r

Nicole Tröndle, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, dipl. Psychologin FH, dipl. Supervisorin HSL, dipl. Pflegefachfrau HF

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 580.–

Akkreditiert durch

pharmaSuisse - 100 FPH-Punkte

FPH_Logo

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
06.09.2019 27.09.2019 Präsenztage 520.061.00-191

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter, Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz