Kurzbeschrieb

Als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Fachfrau/Fachmann Betreuung Lernende anleiten und praxisbezogene Lernsituationen gestalten.

Sie sind in Lernbegleitungsfunktionen in einer Doppelrolle von Pflegen/Betreuen und Ausbilden. Es bedeutet eine grosse Herausforderung, den Ausbildungsauftrag zufriedenstellend für alle Beteiligten zu erfüllen und die eigene Rolle als Lernbegleiter/Lernbegleiterin professionell zu gestalten. Lernprozessmodelle und Methoden für betriebliches Lernen helfen, Anleitungs­situationen in der beruflichen Praxis wirkungsvoll zu gestalten und das eigenständige Lernen der Auszubildenden zu unterstützen. Diese Themen werden im Kurs gemeinsam bearbeitet.

Inhalte

  • Reflexion eigener Lernbegleitungssituationen
  • Kognitive Berufslehre (Colins, Brown, Newman,1989)
  • Methoden betrieblichen Lernens (Brühlmann, 2005;Holoch, 1999)
  • Lernsituationen planen, gestalten, evaluieren (Steiner V. Lernprozessmodell, 2002)

Ziele

  • Eigene Lernbegleitungssituationen sind reflektiert und weiterentwickelt
  • Lernprozessmodelle und Methoden kennen, um Lernangebote zu gestalten und sie, an betrieblichen Bedingungen angepasst, anwenden können
  • Feed-Back-Situationen gestalten können

Zielgruppe

Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit, Fachfrauen/Fachmänner Betreuung aus allen Bereichen, die Lernende begleiten

Dauer

1 Tag

Abschluss

Kursbestätigung "FaGe/FaBe Lernende anleiten und begleiten"

Lehrbeauftragte/-r

Amela von Beg, Dipl. Pflegefachfrau, Pflegeexpertin Höfa II, Bachelor of Nursing (BScN), Dipl. Lehrerin an einer Höheren Fachschule, Soziologie, CAS Management und Leadership

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau / 9.15-16.30 Uhr

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
15.11.2019 15.11.2019 Präsenztage 520.029.00-192

Ihre Ansprechpersonen


Bruno Umiker

Bruno Umiker

Bereichsleiter, Stv. Geschäftsleiter

MAS ZFH Ausbildungsmanagement
CAS ZFH Ausbildner
Unternehmerseminar – IfB, Universität St. Gallen

Ich bin Mitglied der Geschäftsleitung und leite den Bereich der externen Dienstleistungen sowie die Organisation von Kursen und Tagungen. Bei institutionsinternen Weiterbildungen sind mir Individualität und Nachhaltigkeit ein zentrales Anliegen. Als Profi im Weiterbildungsmanagement berate und entlaste ich Betriebe in allen Prozessen der betrieblichen Weiterbildung, bei der Analyse und Angebotsentwicklung über die Organisation/Administration und Durchführung bis hin zur Evaluation.

E-Mail
Moni Stäuble

Moni Stäuble

Sachbearbeiterin Kurse

Kauffrau, MPA

Bei Fragen rund um die 1-3-tägigen Kurse bin ich gerne Ihre Ansprechperson. Ich organisiere die Kurse und bin für die Administration zuständig. Mit unkomplizierten Lösungen erfülle ich (fast) alle Kundenwünsche und -anliegen ganz nach dem Motto "Der Kunde ist König". Als Kauffrau mit medizinischem Hintergrund bringe ich mein Fachwissen ein und kombiniere meine Teilzeitanstellung ideal mit meinen Familienaufgaben.

E-Mail

©2018 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz