Kurzbeschrieb

In den Betrieben des Gesundheits- und Sozialwesens werden Lernende und Studierende auf allen Ausbildungsstufen (Sekundarstufe II, Höhere Fachschule, Fachhochschule) und mit unterschiedlichem Lebensalter begleitet und ausgebildet. Diese vielschichtigen und anspruchsvollen Ausbildungssituationen verlangen von Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern vertieftes feldspezifisches Wissen. Gleichzeitig benötigen sie umfassende methodisch-didaktische Grundlagen sowohl für die Berufsbildung wie für die Bildungsarbeit mit Erwachsenen. Das kombinierte Angebot von Careum Weiterbildung gewährleistet den Kompetenzerwerb in beiden Bereichen. Der Kompaktlehrgang ermöglicht den Abschluss des SVEB-Zertifikats (Stufe 1) in Erwachsenenbildung. Mit dem Ergänzungsmodul kann gleichzeitig der Kursausweis für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner gemäss Art. 44 BBV erlangt werden.

Zielgruppe

Der modulare Lehrgang richtet sich an

  • Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in Lehr- und Praktikumsbetrieben des Gesundheits- und Sozialwesens, die Lernende (Sekundarstufe II) und Studierende (Höhere Fachschule, Fachhochschule) anleiten und ausbilden.

Aufnahmebedingungen

  • Berufsabschluss (Fähigkeitszeugnis Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Fachfrau/Fachmann Betreuung, Diplom HF, Bachelor FH) in einem Gesundheits- oder Sozialberuf und zwei Jahre Berufspraxis
  • Anstellung als Berufsbildnerin oder Berufsbildner empfohlen
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen "Sur dossier" möglich. Beratung und Antrag: Careum Weiterbildung Studienberatung

Aufbau / Umfang

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1)

Der Lehrgang umfasst insgesamt 255 Lernstunden. Davon sind 90 Stunden (14 Tage) Präsenzunterricht und 165 Stunden angeleitetes Selbststudium inkl. einer geplanten Sequenz für Praxisberatung.

Für das Zertifikat müssen die Teilnehmenden zudem einen Nachweis über eine mindestens zweijährige teilzeitliche Praxis von insgesamt 150 Stunden in der Begleitung von Auszubildenden ab 16 Jahren oder von Erwachsenen erbringen.

Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Das Ergänzungsmodul umfasst insgesamt 2 Tage Präsenzunterricht.
In Kombination mit dem Ergänzungsmodul erreichen die Teilnehmenden zusätzlich zum SVEB-Zertifikat (Stufe 1) den Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner gemäss Art. 44 BBV.

Als Einstieg in den Lehrgang wird der Besuch eines Einführungstags empfohlen. Er kann auch im angeleiteten Selbststudium absolviert werden.

Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab.

Jedes Modul kann auch als Einzelmodul besucht werden.

Dauer

Der Kompaktlehrgang dauert ca. 9 Monate. Das Ergänzungsmodul umfasst 2 Kurstage Präsentunterricht.

Abschluss

Der modulare Lehrgang schliesst ab mit dem SVEB-Zertifikat (Stufe 1) des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung SVEB

Anschluss

Verschiedene Module können an andere modulare Lehrgänge bei Careum Weiterbildung angerechnet werden.

Informationen dazu bei der Careum Weiterbildung Studienberatung

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau
08.30–16.30 Uhr (8 Lektionen pro Präsenztag)

Kosten

Kompaktlehrgang SVEB-ZertifikatCHF 3'550.–
Ergänzungsmodul zum Kursausweis für
Berufsbildnerinnnen und Berufsbildner
CHF 430.–*
AnmeldegebührCHF 300.–
SVEB-Zertifikat-Ausstellung CHF 90.–

In den Kosten inbegriffen sind:
allgemeine Kursunterlagen, die Benützung der Bibliothek und der Lernplattform moodle.
Preis-, Struktur- und Datenanpassungen bleiben vorbehalten.

*Im Ergänzungsmodul für Berufsbildner und Berufsbildnerinnen werden zusätzlich CHF 92.für den Ordner "Handbuch betriebliche Grundbildung" (inkl. Lexikon der Berufsbildung) in Rechnung gestellt.

Hinweis

Das neue Weiterbildungsgesetz (WeBiG) ist seit 1. Januar 2017 in Kraft. Die öffentliche Hand wird sich künftig stärker an der Finanzierung der höheren Berufsbildung beteiligen. Absolventinnen und Absolventen der Höheren Fachprüfung oder Berufsprüfung mit Prüfungsdatum nach dem 1. Januar 2018 können – unabhängig vom Prüfungserfolg – Beiträge für Vorbereitungskurse beantragen, die nach dem 1. Januar 2017 starten.

Weitere Informationen unter:

Finanzierung www.sbfi.admin.ch

Durchführungsdaten

Moduldaten auf einen Blick. Diese Datenübersicht erleichtert Ihnen die Auswahl der Module zu Ihrem Lehrgang.

Weitere Infos

Telefon 062 837 58 22
E-mail info.lehren@careum-weiterbildung.ch

Module

Einführungstag

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
26.09.2018 26.09.2018 Präsenztage STB_040_180926
17.10.2018 17.10.2018 Präsenztage STB_040_181017
08.01.2019 08.01.2019 Präsenztage STB_040_190108
16.01.2019 16.01.2019 Präsenztage STB_040_190116
05.03.2019 05.03.2019 Präsenztage STB_040_190305
03.04.2019 03.04.2019 Präsenztage STB_040_190403
29.04.2019 29.04.2019 Präsenztage STB_040_190429
13.05.2019 13.05.2019 Präsenztage STB_040_190513
19.06.2019 19.06.2019 Präsenztage STB_040_190619
13.08.2019 13.08.2019 Präsenztage STB_040_190813
04.09.2019 04.09.2019 Präsenztage STB_040_190904
15.10.2019 15.10.2019 Präsenztage STB_040_191015

Pflichtmodul: Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1)

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
17.10.2018 17.05.2019 Präsenztage BPK_100_181017
11.04.2019 25.10.2019 Präsenztage BPK_100_190411
17.10.2019 24.04.2020 Präsenztage BPK_100_191017

Wahlmodul: Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/ Berufsbildner

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
20.03.2019 21.03.2019 Präsenztage BPE_010_190320
03.09.2019 04.09.2019 Präsenztage BPE_010_190903

Legende: = freie Plätze | = wenig freie Plätze | = ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste

Studienberatung

Marlène Wälchli Schaffner
Tel +41 62 837 58 39
E-Mail

Jetzt Finanzierungsbeiträge des Bundes beantragen!
Zum Erklärvideo