Kurzbeschrieb

Mit diesem Lehrgang spezialisieren Sie sich auf die Beratung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen, welche aufgrund unterschiedlicher Gesundheitsstörungen eine Stomaanlage und/oder Harnableitung erhalten haben, von Inkontinenz betroffen sind oder unter einer Wundheilstörung leiden.
Sie eignen sich praxisrelevantes, anatomisches und pathophysiologisches Wissen an, kennen die Grundsätze der Stoma-, Fistel- und Wundversorgung und wissen differenziert über die verschiedenen Materialien Bescheid. Sie können Ihr Wissen – auch in komplexen Situationen – in fundierte pflegerische Massnahmen umsetzen.
Der Lehrgang stärkt Ihr Können und Ihre Sicherheit, Patientinnen und Patienten im Selbstmanagement optimal zu unterstützen, zu aktivieren und sie im Umgang mit den immer noch stark tabuisierten Themen sorgsam zu begleiten, zu schulen und zu stärken. Mit Ihrem professionellen, systematischen Vorgehen und Ihrer Kompetenz in der koordinierten Versorgung und Betreuung, leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für eine hohe Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehörigen.

Zielgruppe

Der modulare Lehrgang (NDK) richtet sich an Pflegefachpersonen, die sich qualifizieren wollen für Pflege, Beratung, Coaching und Edukation, damit sie betroffene Menschen im Umgang mit ihrem Leiden unterstützen und fördern können.

Aufnahmebedingungen

  • Dipl. Pflegefachpersonen HF/FH
  • Berufspraxis im Gesundheitswesen von mind. 2 Jahren nach Abschluss der Diplomausbildung
  • Während der Weiterbildung eine Tätigkeit mit Schwerpunkt von mind. 40% im Bereich Stoma-, Kontinenz- und Wundpflege
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen "sur dossier" möglich. Beratung und Antrag: Careum Weiterbildung Studienberatung

Aufbau / Umfang

Der modulare Lehrgang besteht aus 5 Pflichtmodulen und 1 Wahlmodul und umfasst insgesamt 540 Lernstunden. Davon sind 260 Stunden (32.5 Tage) Präsenzunterricht und 280 Stunden angeleitetes Selbststudium.

Als Einstieg in den Lehrgang wird der Besuch eines Einführungstags empfohlen. Er kann auch im angeleiteten Selbststudium absolviert werden. Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab. Der Einstieg ist mit jedem Modulstart möglich. Die Module können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Jedes Modul kann auch als Einzelmodul besucht werden.

Einführungstag

Einführungstag

Modulbestätigung

Für ein erfolgreich abgeschlossenes Modul wird eine Modulbestätigung ausgestellt. Das Modul kann während 5 Jahren an einen Lehrgang angerechnet werden.

Abschluss

Der modulare Lehrgang schliesst ab mit dem Zertifikat Careum Weiterbildung "NDK Stoma-, Kontinenz- und Wundpflege".

Anschluss

Verschiedene Module können an andere modulare Lehrgänge bei Careum Weiterbildung angerechnet werden. Genauere Informationen dazu erhalten Sie von der Careum Weiterbildung Studienberatung.

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau
08.30 – 16.30 Uhr (8 Lektionen pro Präsenztag)

Kosten

  • Lehrgang (5 Pflichtmodule, 1 Wahlmodul) CHF 11'400.–
  • Modul als Teil des Lehrgangs CHF 1'900.–
  • Anmeldegebühr CHF 300.–
Bei Buchung eines Einzelmoduls statt des gesamten Lehrgangs zusätzlich pro Modul CHF 200.–
In den Kosten inbegriffen sind Einführungstag, Kursunterlagen, die Lernplattform moodle und die kostenlose Studienberatung. Preis-, Struktur- und Datenanpassungen bleiben vorbehalten.

Rabatt
Mitglieder des SVS oder des SBK wird ein Rabatt von 15% auf die drei Fachmodule gewährt (Stoma- und Fistelpflege, Kontinenzpflege, Wundpflege). Kopie des Mitgliedsausweises ist der Anmeldung beizulegen.

Durchführungsdaten

Moduldaten auf einen Blick. Diese Datenübersicht erleichtert Ihnen die Auswahl der Module zu Ihrem Lehrgang.

Kooperationspartner

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vereinigung der StomatherapeutInnen und des Schweizer Berufsverbands der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner
Logo_SVS   Logo_SBK

Die Entwicklung der Weiterbildung wurde massgeblich unterstützt durch folgende Firmen:

Logo_ColoplastLogo_HollisterLogo_dansac
Logo_publicareLogo_ConvaTexLogo_Globomedica
Logo_Agentur_ScherrerLogo_StomocurLogo_Gribi
Logo_B_Braun

Download

PDF-Broschüre
Anmeldeset
Arbeitgeberbestätigung


Buchen

1 Einführungstag (optional) + 5 Pflichtmodule + 1 Wahlmodul

Einführungstag

Details

Übersicht Daten

Pflichtmodul: Patientenschulung

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
17.08.2021 29.09.2021 Unterrichtstage PF1_080_210817

Pflichtmodul: Beratung kompakt (vormals Patientenberatung)

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
20.10.2020 16.12.2020 Unterrichtstage PF1_081_201020
03.05.2021 06.07.2021 Unterrichtstage PF1_081_210503
19.10.2021 15.12.2021 Unterrichtstage PF1_081_211019

Pflichtmodul: Stoma- und Fistelpflege

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
20.10.2020 16.12.2020 Unterrichtstage PF1_130_201020

Pflichtmodul: Kontinenzpflege

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
06.01.2021 24.03.2021 Unterrichtstage PF1_131_210106

Pflichtmodul: Wundpflege

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
31.03.2021 23.06.2021 Unterrichtstage PF1_132_210331

Wahlmodul: Palliative Pflege – Alltag gestalten (Niveau A2)

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
12.02.2021 07.04.2021 Unterrichtstage PF1_070_210212
20.08.2021 07.10.2021 Unterrichtstage PF1_070_210820

Wahlmodul: Palliative Pflege – Komplexe Situationen (Niveau A2)

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
15.10.2020 24.11.2020 Unterrichtstage PF1_071_201015
20.04.2021 26.05.2021 Unterrichtstage PF1_071_210420
26.10.2021 07.12.2021 Unterrichtstage PF1_071_211026

Wahlmodul: Pflege von Menschen mit akuten und chronischen Schmerzen

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
05.05.2021 28.06.2021 Unterrichtstage PF1_120_210505

Wahlmodul: Praxismodul

Details

Beginn Ende Nummer Buchen
31.12.2020 31.12.2020 Unterrichtstage PF1_140_200000
31.12.2021 31.12.2021 Unterrichtstage PF1_140_210000
Legende: = freie Plätze | = wenig freie Plätze | = ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste | = Anmeldung via Kooperationspartner

Ihre Ansprechpersonen


Rahel Stöckli

Rahel Stöckli

Bereichsleiterin Pflege & Betreuung / Beratung & Kommunikation / Lehren & Lernen

B.A. in Bildungswissenschaft
Dipl. Pflegefachfrau HF

Ich leite die Bereiche Pflege & Betreuung, Beratung & Kommunikation sowie Lehren & Lernen. Es ist mir ein zentrales Anliegen, attraktive Weiterbildungsangebote zu gestalten, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Kundinnen auf allen Bildungsstufen eingehen. Besonders stark beschäftigt mich die Digitalisierung in der Bildung mit all ihren Facetten.

E-Mail
Sonja Merz

Sonja Merz

Sachbearbeiterin Lehrgänge

Kauffrau

Ich administriere die Bereiche Pflege & Betreuung, Mütter- & Väterberatung, Beratung & Kommunikation sowie Lehren & Lernen.
Dabei steht Kundenzufriedenheit für mich an oberster Stelle. "Geht nicht!" – gibt es bei mir nicht. Jeden Tag neue Herausforderungen anzupacken und individuelle Lösungen zu finden bereichert meinen Arbeitsalltag.

E-Mail

©2020 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz