Kurzbeschrieb

Im Zentrum dieser Weiterbildung stehen die Pflege und Beratung von Menschen mit komplexen urologischen Problemstellungen, Patienten, die an Gesundheitsstörungen im Urogenitaltrakt leiden. Um die Intimsphäre und die Würde der Patientinnen und Patienten zu wahren, braucht es viel Taktgefühl und Einfühlungsvermögen. Urologische Pflege erfordert dabei vermehrt differenziertes Fachwissen. Die modulare Weiterbildung berücksichtigt die Situation betroffener Menschen mit Nieren-, Blasen- und Sexualfunktionsstörungen in verschiedenen Settings. Kompetente Beratungs- und Schulungsmethoden der Pflegenden helfen den Betroffenen und ihren Angehörigen mit den Auswirkungen ihrer Erkrankung und der veränderten Lebenssituation umzugehen.

Profil

Im Nachdiplomkurs (NDK) erwerben sich diplomierte Pflegefachpersonen Kompetenzen, damit sie komplexe urologische Krankheitsbilder erkennen und verstehen. Sie sind fähig, die Krankheitsbilder mit den Patientensituationen zu verknüpfen und zielgerichtet pflegerisch zu handeln.

Zielgruppe

Der modulare Lehrgang (NDK) richtet sich an

  • diplomierte Pflegefachpersonen aus Akutspitälern, Rehabilitations- und Langzeitinstitutionen, Spitex-Organisationen und weiteren Institutionen des Gesundheitswesens, die ihre Pflegekompetenzen in dem ausgewählten Bereich mit fachlichem Schwerpunkt vertiefen wollen

Aufnahmebedingungen

  • Dipl. Pflegefachpersonen HF oder FH
  • Mind. 1 Jahr Berufserfahrung in der urologischen Pflege und Betreuung
  • Möglichkeit, das Gelernte in der Praxis anzuwenden;
  • Zugang zu Menschen mit urologischen Problemstellungen
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen "Sur dossier" möglich. Beratung und Antrag: Careum Weiterbildung Studienberatung

Aufbau / Umfang

Der modulare Lehrgang besteht aus 4 Pflichtmodulen. 

Der Lehrgang umfasst insgesamt 360 Lernstunden. Davon sind 160 Stunden (20 Tage) Präsenzunterricht und 200 Stunden angeleitetes Selbststudium.

Als Einstieg in den Lehrgang wird der Besuch eines Einführungstags empfohlen. Er kann auch im angeleiteten Selbststudium absolviert werden.

Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab.

Die Module können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Jedes Modul kann auch als Einzelmodul besucht werden.

Modulbestätigung

Für ein erfolgreich abgeschlossenes Modul wird eine Modulbestätigung ausgestellt. Das Modul kann während 5 Jahren an einen Lehrgang bei Careum Weiterbildung angerechnet werden.

Abschluss

Zertifikat Careum Weiterbildung NDK Uro-Therapeutin/Uro-Therapeut Pflege

Anschluss

Verschiedene Module können an andere modulare Lehrgänge bei Careum Weiterbildung angerechnet werden.

Informationen dazu bei der Careum Weiterbildung Studienberatung

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau
08.30 - 16.30 Uhr (8 Lektionen pro Präsenztag)

Kosten

Lehrgang (4 Pflichtmodule)CHF 7'600.–
Modul als Teil des LehrgangsCHF 1'900.–
AnmeldegebührCHF 300.–

Bei Buchung eines Einzelmoduls statt des gesamten Lehrgangs zusätzlich pro Modul CHF 200.–

In den Kosten inbegriffen sind Einführungstag, Kursunterlagen, Supervision, die Benützung der Bibliothek und der Lernplattform moodle.
Preis-, Struktur- und Datenanpassungen bleiben vorbehalten.

Durchführungsdaten

Moduldaten auf einen Blick. Diese Datenübersicht erleichtert Ihnen die Auswahl der Module zu Ihrem Lehrgang.

Weitere Infos

Telefon 062 837 58 22
E-Mail info.pflege@careum-weiterbildung.ch

Kooperationspartner

Die Entwicklung der Weiterbildung wurde massgeblich unterstützt durch:

Initiant und Premium Partner

Logo_Coloplast

Partner

Logo_Hollister

Module

Bitte buchen Sie:
1 Einführungstag (optional) + 4 Pflichtmodule

Einführungstag

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
09.01.2018 09.01.2018 Präsenztage STB_040_180109
17.01.2018 17.01.2018 Präsenztage STB_040_180117
07.03.2018 07.03.2018 Präsenztage STB_040_180307
03.04.2018 03.04.2018 Präsenztage STB_040_180403
25.04.2018 25.04.2018 Präsenztage STB_040_180425
13.06.2018 13.06.2018 Präsenztage STB_040_180613
10.07.2018 10.07.2018 Präsenztage STB_040_180710
15.08.2018 15.08.2018 Präsenztage STB_040_180815
22.08.2018 22.08.2018 Präsenztage STB_040_180822
26.09.2018 26.09.2018 Präsenztage STB_040_180926
17.10.2018 17.10.2018 Präsenztage STB_040_181017
09.01.2019 09.01.2019 Präsenztage STB_040_190109

Pflichtmodul: Patientenschulung

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
22.05.2018 05.07.2018 Präsenztage PF1_080_180522

Pflichtmodul: Patientenberatung

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
23.08.2018 06.11.2018 Präsenztage PF1_081_180823

Pflichtmodul: Kontinenzpflege

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
09.01.2018 08.03.2018 Präsenztage PF1_131_180109
09.01.2019 08.03.2019 Präsenztage PF1_131_190100

Pflichtmodul: Urologiepflege

Detailausschreibung

Start Ende Nummer buchen
13.10.2018 15.12.2018 Präsenztage PF1_133_181000

Legende: = freie Plätze | = wenig freie Plätze | = ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste

Studienberatung

Marlène Wälchli Schaffner
Tel +41 62 837 58 39
E-Mail