Kurzbeschrieb

Als Abschluss Ihrer Weiterbildung präsentieren die Teilnehmerinnen/ Teilnehmer Ihr Angebot, eine neue Dienstleistung oder umfassendere längerfristige Innovation, welche Sie auf der Basis des Care Gastronomie-Ansatzes in Ihrem Betrieb entwickelt haben. Sie planen, dokumentieren und präsentieren die Umsetzung Ihres Projektes und gewinnen Sicherheit für die Weiterentwicklung Ihres Aufgabenbereiches. Auf diese Weise erleben Sie ganz konkret, wie sich Ihre Tätigkeit und Ihre Kompetenzen dank dieser Weiterbildung verändert haben.

Zur Fertigstellung Ihrer Abschlussarbeit können Sie im Plenum ihren fortgeschrittenen Entwurf vorstellen. Sie erhalten dadurch ein professionelles Feedback, welches sie für den Finish ihrer Abschlussarbeit bestärkt, unterstützt und begleitet. Am letzten Tag stellen die Weiterbildungsabsolventen Ihre Arbeiten einem um die Arbeitgeber erweiterten Gremium vor. Eine gebührende Abschlussfeier mit Zertifikatsübergabe runden die Ausbildung ab.

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden können

  • Feedback geben und annehmen
  • ein Care Gastronomie Konzept erarbeiten, das Konzept kommunizieren und umsetzen, Erfahrungen reflektieren und Verbesserungen anbringen
  • eine Abschlussarbeit schreiben und dokumentieren
  • ihre Abschlussarbeit vor einem Gremium präsentieren

Aufnahmebedingungen

TeilnehmerInnen, die alle Module besucht haben.

Dauer

60 Lernstunden. Davon sind 12 Stunden (1.5 Tag) Präsenzunterricht und 48 Stunden angeleitetes Selbststudium.

Abschluss

Das Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab. Für ein erfolgreich abgeschlossenes Modul wird eine Modulbestätigung ausgestellt. Das Modul kann während fünf Jahren an einen Lehrgang angerechnet werden.

Lehrbeauftragte/-r

Ort / Zeit

Careum Weiterbildung, Aarau
08.30–16.30 Uhr (8 Lektionen pro Präsenztag)

Kosten

CHF 900.– inkl. Apéro 
als Teil eines Lehrganges.

Buchen

Beginn Ende Nummer Buchen
28.06.2022 07.09.2022 Unterrichtstage CG1_900_220628
Legende: = freie Plätze | = wenig freie Plätze | = ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste | = Anmeldung via Kooperationspartner

Ihre Ansprechpersonen


Susanna Schubiger

Susanna Schubiger

Bereichsleiterin Altern & Gesellschaft

Physiotherapeutin FH,
Weiterbildungsmanagerin Universität Bern,
Gerontologie Universität Zürich

Ich leite die Bereiche Altern & Gesellschaft sowie Care Gastronomie & Hauswirtschaft.
Seit vielen Jahren bin ich im Bereich Bildung im Gesundheitswesen tätig.
Meine Bereiche interessieren mich nicht nur als Gerontologin sondern auch als Gesundheitsvorsteherin einer Gemeinde, wo ich für die Gesundheitszentren, die Spitex und eine Baugenossenschaft zuständig bin.

E-Mail
Claudia Zanvit

Claudia Zanvit

Sachbearbeiterin Lehrgänge / Moodle

Ausbildung zur Reformfachverkäuferin, 20 jährige Tätigkeit im Backoffice und in der Mandatsbetreuung, Zusatzausbildung zur dipl. Fotografin und dipl. Ernährungsberaterin

Ich administriere den Bereich Altern & Gesellschaft und bin für Fragen rund um unsere Lernplattform Moodle zuständig.
Das Thema Altern betrifft uns alle über kurz oder lang und die damit verbundenen Themen werden immer aktueller. Es ist mir ein Anliegen unseren Teilnehmenden auf der administrativen Seite die bestmögliche Unterstützung anzubieten, so dass sie sich vollends auf ihre Ausbildung konzentrieren können. Nebenberuflich bin ich als freischaffende Fotografin mit meiner Kamera unterwegs und widme mich als dipl. Ernährungsberaterin Menschen, die interessiert an einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sind.

E-Mail

©2020 Careum Weiterbildung, Aarau, Schweiz