Rückblick Tagungen

Vergangene Tagungen mit Handouts (PDF).

zurück zu allen Angeboten

Tagung: Leben mit Medikamenten

Datum: 18.04.2012

Medikamentenmanagement chronisch erkrankter Menschen:
Erfahrungen, Expertisen und Entwicklungen

Leben mit einer psychischen oder physischen Krankheit bedeutet meistens auch Leben mit Medikamenten. Dabei geht es um weit mehr als Medikamente "wie verordnet" einzunehmen. Chronisch kranke Menschen brauchen Gesundheitsinformationen, -wissen und -kompetenzen, damit sie im Kontakt mit den Gesundheits-Fachleuten ihre sorgfältigen Eigenbeobachtungen einbringen und immer wieder notwendige Anpassungen aushandeln können.

Mit dieser Tagung rückten wir das Thema "Medikamente" in ein neues Licht und führten verschiedene Perspektiven zusammen. Wir redeten nicht über Patientinnen, Patienten und ihre Probleme mit Medikamenten, sondern diskutierten mit ihnen zusammen. Im Gespräch mit Menschen, die mit chronischen Krankheiten leben, mit Angehörigen und Fachpersonen beleuchteten wir die vielfältigen und sich oft wandelnden Herausforderungen des Medikamentenmanagements. Entlang verschiedener Phasen im Krankheitsverlauf zeigten Best-Practice-Ansätze aus unterschiedlichen Bereichen, wie Menschen beim Umgang mit Medikamenten adäquat gefördert, begleitet und unterstützt werden können. Kommentare aus Patienten- und Angehörigensicht und der Austausch mit dem Publikum rundeten die Vorträge ab.

Die Tagung richtete sich an Menschen, die mit chronischen Krankheiten leben, Angehörige, Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Beiträge (pdf)

Bericht